20160108_193809


Backen

80 Min
person_icon
16cmForm

Schwierigkeit:

Der Kuchen:

100 g BELFINA Balance Bratcreme

1 Eier (L)

100 g Zucker

1 EL Kakaopulver

100 g Mehl

1 Espressolöffel Backpulver

Verrührt BELFINA Balance Bratcreme, Ei und Zucker bis alles schön schaumig ist. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Kakao in einer zweiten Schüssel vermischt und löffelweise unter den feuchten Teig gehoben. In einer gefetteten und bemehlten Form ca 40 Minuten bei 180 Grad backen. Macht zum Schluss eine Stäbchenprobe um sicher zu sein das der Kuchen durch ist.

Ich habe bewusst einen dunklen Teig gewählt, weil es ja die dunkle Macht heisst im Film.

20160107_133322

Die Ganache:

1 Tafel Weisse Schokolade

1 Tafel Dunkle Schokolade

2 EL Butter weich

2 EL Puderzucker

1.6 dl Vollrahm

Hackt die Schokolade und gebt den Rahm in die Mikrowelle bis er kocht. Danach sofort über die Schokolade giessen. Etwas stehen lassen und gut durchrühren.

Die Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und unter die erkaltete Schokocreme heben. Die Schokoganache braucht lange bis sie genug fest ist.

Ich empfehle sie Euch einen Tag im voraus zu machen. Der Kuchen kann übrigens auch vorbereitet werden und im Kühlschrank,  in Frischhaltefolie aufbewahrt werden.

Vor dem Kuchen bestreichen schlage ich die Creme mit dem Mixer noch mal kurz auf, so wird sie luftiger.

Kuchen füllen und bestreichen:

20160108_090012

Schneidet den Kuchen in der Mitte durch und füllt ihn mit etwa 1/3 Ganache. Der Rest wird um und auf den Kuchen gestrichen.

Danach für mindestens eine Stunde kühl stellen.

Massa Ticino:

1 Pack schwarzer Fondant. (Bakeria)

etwas weissen Fondant

20160108_152039

Knetet den Fondant gut durch und rollt ihn aus. Den Kuchen damit auskleiden und leicht andrücken. Übermässiger Fondant mit einem Messer abschneiden.

Die Resten könnt ihr übrigens in einem Plastiksack aufbewahren für kleine Dekofiguren oder einen anderen Kuchen.

20160108_135427(0)

Im Internet könnt Ihr ein Star Wars Logo downloaden und ausdrucken. Dieses schneidet ihr sorgfältig aus. (am besten mit einem Skalpell)

Rollt weissen Fondant aus und legt die Vorlage darauf. Mit Güfeli fixieren und ausschneiden.

Sorgfältig auf den Kuchen legen und fertig ist Euer Star Wars Kuchen.. Möge der Kuchen mit Euch sein.. 😆

20160109_134300

Hinterlasse eine Antwort

*