16.10.2015 03816.10.2015 04516.10.2015 06816.10.2015 07016.10.2015 07516.10.2015 092


Kochen

20 Min
person_icon
2 Pers

Schwierigkeit:  leicht

Zutaten:

5 dl Gemüsebouillon

1 Zwiebel

3 Knoblauchzehen

2 EL BELFINA Balance Bratcreme

1 Dose Kichererbsen, gewaschen und abgetropft

1 kleine Dose Kokosmilch

Salz

Pfeffer

Kümmel

2 Birnen

6 Tranchen geräucherter Bratspeck

Zubereitung:

Die Zwiebel hacken und den Knoblauch pressen.

BELFINA Balance Bratcreme in einen Topf gehen und die Zwiebel darin glasig braten. Knoblauch und Kichererbsen hinzugeben und mit der Bouillon ablöschen. Würzen, und zugedeckt Köcheln lassen.

Während die Suppe kocht können wir uns der Beilage zuwenden. Birnen in Stücke schneiden und mit Speck ummanteln. in einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze rundherum kross anbraten. Mit Haushaltspapier das übrige Fett abtupfen. Speckbirnen auf Holzspiessli stecken.

Zum Abschluss der Suppe die Kokosmilch und den Limettensaft zufügen danach mit dem Mixstab pürieren. Abschmecken und in Schüsseln füllen. Mit den Speckbirnen anrichten und etwas gehacktem Peterli garnieren.

 

Die Suppe ist schön cremig und wärmt einem wenn die Tage wieder kälter werden. Mit dem knusprigen Speck und der zarten Birne ein feiner Znacht für 2 oder Vorspeise für 4 Personen.

 

Hinterlasse eine Antwort

*