DSC_0398


Kochen

25 Min
person_icon
1 Pers

Schwierigkeit:

Zutaten:

1 Pouletbrüstli

1 EL BELFINA Classic Bratcreme

Salz

Pfeffer

1 Knobli zerdrückt

1 Rüebli

2 Stängel Frühlingszwiebeln

1 kleines Schälchen Langkornreis

2 kleine Schälchen Hühnerbouillon

1 Zitronenschale

1 TL Oregano getrocknet

Zubereitung:

DSC_0408

Das Rüebli und die Frühlingszwiebeln in Würfel bzw Ringe schneiden.

Einen kleinen Topf erhitzen und BELFINA Balance Bratcreme und das mit Salz und Pfeffer gewürzte Pouletbrüstli hineingeben und beidseitig kurz scharf anbraten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und das Gemüse anbraten, Reis, Oregano und Zitronenschale beigeben und mit der Bouillon ablöschen.

Deckel auf den Topf geben und das ganze 10 Minuten bei kleiner Stufe (Stufe 3 bei Induktion) köcheln lassen. Das Fleisch dazu legen und weitere 8 Minuten zugedeckt fertig garen.

DSC_0419

Vor dem Essen das Gericht mit etwas Zitronensaft beträufeln, das gibt eine feine Frische.

DSC_0453

So meine lieben Singles.. Dieses Gericht ist für alle faulen Säcke und die, die einfach total im Stress sind, aber trotzdem gerne gesund und frisch essen.

Mein Tipp an Euch! 

Heim kommen, kochen bis zum Punkt wo der Reis im Topf ist und das ganze 10 Minuten köcheln soll..

.. ab unter die Dusche..

Poulet in den Topf geben..

Anziehen und Schminken oder Haare stylen.. Jungs, wann habt Ihr euch das letzte mal Rasiert? 😛 Wobei wir Frauen stehen total auf 3 Tagebarte 😉

Jetzt, anrichten und endlich fein essen.. 😎

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

*