So kurz vor den Ferien rennt mir immer die Zeit weg. Ich hab dann immer noch xtusig Sachen zu erledigen. Der Haushalt zum Beispiel, jener macht sich komischerweise nicht von selbst. Würde die Wäsche selber aus allen Zimmern, direkt in die Maschine laufen so wär es viel ringer. Ich überlege auch schon lange mir einen Staubsauger Roboter zu zu tun. Mein Büsi würde glaub die Welt nicht mehr verstehen und einen psychischen Knacks bekommen, daher lass ich das. Der Garten sollte auch noch aufgefrischt werden, Nachbars Gartenzwerge weigern sich aber hartnäckig daran zu arbeiten. So bleibt das auch an mir hängen. Dann kommt noch die ID die plötzlich einfach so abgelaufen ist. Ohweh.. Bei dem ganzen Trubel hab ich fast meine beste Freundin vergessen, so nehmen wir uns kurzfristig 30 Minuten Zeit um kurz schonungslos zu Tratschen und den „vor den Ferien Mami Stress“ zu vergessen.

Als kleinen Seelenschmeichler habe ich uns eine Mischung aus Angelcake, Meringue und Himbeerkuchen gemacht.

Zutaten für eine 17cm springform:

2 Eiweiss L

Spritzer Zitronensaft

Etwas Salz

150 g Puderzucker

90 g BELFINA Balance Backfett

50 g Dinkelmehl

80 g geschälte Mandeln

80 g Himbeeren

Zubereitung

Den Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Die Springform buttern und bemehlen.

In einem Mixer die Mandeln mit dem Mehl fein malen.

Eiweiss mit Zitronensaft und Salz steif schlagen, Puderzucker, Backfett und die Mehlmischung unterheben. Am Schluss die Himbeeren unterheben.

Die Mischung in die Springform geben und ca 45 Minuten backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen und mit etwas Rahm und Beeren oder Glace servieren.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

*