Wir sind ja absolute Patrioten und feiern den 1. August traditionell im Garten mit der Familie. Dekorieren unsere Terrasse mit Kantonsfähnchen und zählen dabei immer alle auf, um zu schauen ob wir sie noch auswendig können. Ich sag jetz nicht welche ich dabei immer verwechle ? .Die Schweizerfahne wird an der Hauswand aufgehängt und die Kinder erfreuen sich an kleinem Feuerwerk das den ganzen Tag knallt. Wir trinken Bier, essen Chips und grillen.

Burger sind bei uns immer der Hit deshalb habe ich mit eine patriotische Variante ausgedacht. Mit Cervelat vom Metzger, frischen Bürli vom Dorfbeck, Kopfsalar, Rösti und Spiegelei.

 


Braten

15 Min
person_icon
 4 Pers


 

Zutaten:

1 grosser Härdöpfel

4 Bürli

2 Cervelat

4 Eier

Kopfsalat

Zubereitung:

Den Härdöpfel mit der Schale reiben, ausdrücken und in einer Bratpfanne mit BELFINA Extra Schweinefett 4 Röstis bei mittlerer Hitze kross anbraten und auf Haushaltspapier das übrige Fett abtropfen lassen.

Die Cervelat in Streifen schneiden und in der gleichen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. 4 Spiegeleier braten und würzen. Dabei am Schluss noch kurz wenden um das Eigelb noch etwas mehr zu stocken damit es nicht zu flüssig ist und der Burger so besser zu essen ist.

Den Burger wie gewohnt zusammenbauen und mit einem kalten Bier geniessen. Unsere Kids bekommen natürlich Icetea dazu.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

*